Stabur - N urease stabilisierter Harnstoff - Dünger
Wirkung Limus Orange Stabur N stabilisierter Harnstoff
Höchste Stickstoff-Effizienz durch Stabur - N

Der Einsatz von Stabur - N® ist eine sehr wirkungsvolle Maßnahme, Ammoniakverluste zu vermindern und somit die Stickstoff-Aufnahme der Pflanzen aus harnstoffhaltigen Düngemitteln zu erhöhen.
Die beiden Wirkstoffe in Stabur - N® (NBPT + NPPT) blockieren die Urease-Enzyme, welche für die Umwandlung von Harnstoff in Ammoniak und Kohlendioxid zuständig sind. So können gasförmige Ammoniakverluste um bis zu 98 % verringert werden, womit den Pflanzen mehr Stickstoff zur Verfügung steht.

Versuchsergebnisse Urease Stabilisator Stabur N

Mehrerträge durch Stabur - N® (enthält Limus® Orange)

Die Reduktion der Stickstoffverluste durch Limus® Orange
führt zu einer höheren Stickstoff-Aufnahme der Pflanzen
und zu höheren Erträgen im Vergleich zu Harnstoff ohne
Urease-Inhibitor. Durch die Kombination von zwei Wirkstoffen (NBPT + NPPT) erzielt Stabur - N® einen höheren Ertrag gegenüber
Harnstoff mit NBPT als Solowirkstoff. Mit Stabur - N®
wird die Ertragsleistung von Harnstoff auf das Niveau von
Kalkammonsalpeter (KAS) angehoben. In Deutschland wurden signifikante Mehrerträge von durchschnittlich ca. 5 % erzielt. Der Ertragseffekt variiert je nach Bodentyp und Witterung.

Stabur N flexible Düngemittelausbringung

 

Flexibler Harnstoffeinsatz mit Stabur - N®

 

Stabur - N® kann unabhängig von der Witterung ausgebracht werden. Stabur- N® mindert die Risiken von unvorhersehbaren
Ammoniakverlusten, vor allem bei Trockenheit.

Vorteile von Stabur N (stabilisierter Harnstoff)
  • Neuer Harnstoffdünger mit Urease-Inhibitor mit 2 Wirkstoffen (NBPT + NPPT)
  • Reduziert die Ammoniakemissionen um bis zu 98 %
  • Mehr pflanzenverfügbarer Stickstoff steigert das Ertragsniveau
  • Erfüllt die Auflagen der Düngeverordnung 
  • Erhöht die Flexibilität und Sicherheit in der Düngerapplikation 

Flyer Download

Download
Stabur - N
stabilisierter Harnstoff
PB_Stabur-N Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Weiterführende Hinweise


Teile es mit deinen Freunden und Kollegen